Auf dem Nachttisch

Fritz E. Simon
Meine Psychose, mein Fahrrad und ich

Max Frisch
Homo Faber

frisches

suppe
Kartoffelsuppe. Mit Blumenkohl. Ich, sitzend auf dem...
Phae - 19. Nov, 00:01
'
Wenn ich wieder fahre, in den letzten Momenten davor,...
Phae - 8. Sep, 19:10
ein küchengespräch
Gestern habe ich einer Freundin noch davon erzählt,...
Phae - 3. Aug, 00:04
Er schmeckt mir gut und...
Er schmeckt mir gut und es sieht schön aus, wenn...
Phae - 2. Apr, 20:15
undenkbar
Auf einmal ist da ein neuer Gedanke. Ich bin auf dem...
Phae - 1. Apr, 01:34
Warum trinkt man alkoholfreien...
Warum trinkt man alkoholfreien Sekt?
Arno Nym (Gast) - 30. Jan, 23:27
danke...
...dass du uns an diesen Geschichten teilhaben lässt!...
Bramasole - 7. Jan, 08:43
geschichten
Es gibt so viel, was diesen Freundeskreis, der mit...
Phae - 7. Jan, 03:21

Kunst im alten Elbtunnel

Manchmal überrascht er mich ja. Anlässlich der Hamburger Altonale hat der Tenor vorgeschlagen, die Kunstausstellung ElbArt zu besuchen. Das ist eine Ausstellung von vielen verschiedenen aktuellen Künstlerm im alten Elbtunnel in Hamburg. Der ist über vierhundert Meter lang und zu diesem Anlass auf beiden Seiten der einen Tunnelröhre reich mit diversen Kunstwerken behangen. Unterschiedlichster Art.

Was für ein Spaß. Unsere Annäherung an den High Brow war ein Erlebnis. Es gab so viel zu entdecken, bestaunen und bewundern, interpretieren und diskutieren - von Zeit zu Zeit auch mit den Künstlern persönlich, die ihren Werken Gesellschaft leisteten, oder sich von schön gestalteten Gästebüchern und kleinen, unaufdringlichen Visitenkartenspendern vertreten ließen. Es war bunt und schön, lustig und verspielt, ernst und dramtatisch, anklagend und verstöhrend... kreativ und inspirierend! Von Zeit zu Zeit gab es Postkarten zu kaufen, manchmal auch Buttons, hübsch gestaltete Kühlschrankmagneten oder liebevolles Papierspielzeug. Und natürlich auch die Werke selbst - auch wenn ich mir das Kunstsammeln wohl für später aufhebe. Auch wenn ich ein paar Mal schon gewollt hätte. Vielleicht im nächsten Jahr.

Trackback URL:
http://phae.twoday.net/stories/4981774/modTrackback


Das Leben, das Universum und der ganze Rest
Kultur
Lieblingsmenschen
Zitate
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren